Aloha Hawaii mit ozeanischem Gongbad


Chi Yoga, Anita Andreina

 

 

Peter Namayan Beck  spielt in transzendierender Weise symphonische Gongs & weitere Klanginstrumente, inspiriert von Wal- und Delfingesängen, die er im Rahmen seiner regelmäßigen Reisen erforscht und anderen zugänglich macht. 

 

 

 

 


Peter Namayan Beck

 

ALOHA,

Seit mehr als 10 Jahren besucht Namayan das ursprüngliche Hawaii. Er ist Kenner über eine große Anzahl von Lagunen, Vulkanen und Kraftplätzen auf Hawaii. Neben der Schönheit dieser Inselgruppe ist eine Vielzahl hochschwingender Energien vorhanden, für diejenigen, die sich einlassen.

 

Es geht bei seiner Arbeit um traditionelle Kraftplätze der Ureinwohner. Des Weiteren sind von Bedeutung verschiedene Plätze am Pazifik, die sehr hohe und reine Naturenergien aufweisen. 

Der Besucher macht dort nachhaltige Erfahrungen und vertieft im besten Fall seine Verbindung zu Mutter Erde und ihrer Schönheit. 

 

Manche Plätze tragen Sternenenergien zum Beispiel von den Plejaden. Das sind Kraftplätze vom planetaren Ausmass, oft von den Hawaiianern als heilige Orte benannt.  Eine weitere Besonderheit ist die Reinheit aller Elemente. Bei Meditationen zum Beispiel bei Sonnen-untergang, kann dies besonders intensiv wahrgenommen werden. So ist immer wieder die Erfahrung auf Hawaii auf praktische Art und Weise. Indem die speziellen Orte aufgesucht werden und die dort verankerte Energie aufgenommen wird. Diese Aufnahme der Wirklichkeitsenergien führt zu einer Klärung und Bewusstwerdung auf der einen Seite und auf der anderen Seite erhält der Teilnehmer neue Impulse, Perspektiven und Heilwerdung für seinen Lebensweg.

 

Das Besondere ist, dass Regeneration und Heilung  mit Freude einhergeht. Das ist das, was für Namayan den ALOHA Spirit ausmacht. Zu dem ALOHA Spirit kommt noch hinzu die Achtsamkeit und Freundlichkeit zu dem Umfeld sowie der Spirit von Geistigen Familien, der sogenannten Ohana. Weiterer Fokus, die Energien der freien Delfine und Wale. 

Hawaii ist ein weltweiter Hotspot, um freie Delfine und Wale anzutreffen. Delfine kommen in verschiedene Buchten eingeschwommen das gesamte Jahr über. Es hat immer ausgiebige und intensive Begegnungen mit dem freien Delfinen gegeben. 

 

Buckelwal Saison ist von Januar bis Ende März. Es ist in dieser Zeit möglich, Wal in freier Wildbahn zu erleben und auch in ihren transformativen Gesängen zu baden.

Zeit mit freien Delfinen und Buckelwalen in ihrem natürlichen Zuhause zu erleben, stellt eine sehr hochschwingende Erfahrung mit stark nachhaltigem Charakter dar. 


Vortrag & Klangerlebnis

1. Teil: Vortrag Hawaii

Energien, Kraftplätze, Delfinlagunen & Walgesänge

 

30 min Pause

 

2. Teil: Live gespielte Klangerfahrung, Gongs und weitere Klanginstrumente

Namayan ist ausgebildeter Klangarbeiter. Er spielt in transzendierender Weise symphonische Gongs & weitere Klanginstrumente, inspiriert von Wal- und Delfingesängen, die er im Rahmen seiner regelmäßigen Reisen erforscht und anderen zugänglich macht. Bei seiner Klangreise werden Tonaufnehmen von Hawaii via Lautsprecher eingesetzt.  

 

 

 



Organisatorisches

Bitte mitbringen:

  • Komfortable Kleidung, um dich gut zu entspannen
  • Zeit für dich und einzutauchen in den Spirit von Hawaii

Seminardaten/Seminarzeiten/Durchführungsort

Datum: Zeit: Durchführungsort: Anmelden:
SA 25.01.2020 18:30 - ca. 22:00  Hellbühl ausgebucht!

Preise

Information, Meditation & Gong Abend CHF 53.--


Teaser CD Ocean Spirit in 432Hz