Allgemeine Geschäftsbedingungen


Teilnahmebedingungen

  • Die Anmeldung erfolgt mündlich oder schriftlich „Online Anmeldung auf unserer Internetseite" und ist verbindlich. Mit Deiner Anmeldung für die Seminare anerkennst du die Teilnahmebedingungen und erklärst dich mit der EDV-Speicherung und Verarbeitung deiner persönlichen Daten, welche ausschliesslich für interne Zwecke vorgenommen werden, einverstanden.
  • Der Veranstalter weist ausdrücklich darauf hin, dass die angebotenen Seminare kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlung sind und auf Eigenverantwortung beruhen.

Seminargebühren

  • Es gelten die aktuellen Preise zum Zeitpunkt der Anmeldung. Sie sind auf unserer Internetseite ersichtlich oder können telefonisch erfragt werden. Verpflegung, Reise- und Übernachtungskosten sind in den Seminargebühren nicht inbegriffen, es sei denn, dies ist in der Seminarbeschreibung ausdrücklich anders angegeben.
  • Die Kosten für Kost und Logis werden durch den Teilnehmer direkt vor Ort beglichen.
  • Bei jeder Anmeldung für ein Seminar wird eine Vorauszahlung von CHF 53.-- als Reservierung eines Platzes eingefordert, sofern dies zeitlich möglich ist.

Stornierung durch den Veranstalter

  • 1.) Der Veranstalter kann jederzeit ein Seminar aus wichtigem Grund (zu wenig Teilnehmer, Krankheit o. Verhinderung eines Seminarleiters, Dozenten etc.) absagen, oder
  • 2.) einzelne Teilnehmer auch während des Seminarverlaufs ausschliessen, falls diese den Ablauf ernsthaft gefährden und/oder stören.
  • In diesen Fällen werden dem Teilnehmer die bereits entrichteten Seminargebühren nicht zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Kosten für bereits gebuchte Zimmer, Reisekosten, Verdienstausfall etc. können nicht geltend gemacht werden.

Stornierung durch den Teilnehmer

Bei einer Abmeldung bis zwei Wochen vor Seminarbeginn erhebt der Veranstalter eine Bearbeitungsgebühr/Unkostenbeitrag von 50% der Seminargebühren. Bei späterer Abmeldung (auch bei Krankheit) oder Nichterscheinen ist die gesamte Kursgebühr zu bezahlen. Es besteht allerdings die Möglichkeit, ein anderes Seminar innerhalb eines Jahres zu besuchen oder einen Ersatzteilnehmer zu organisieren. Die bereits bezahlte Gebühr wird bei Abmeldung bis 30 Tage vor dem Seminar zu 100% zurückerstattet mit Abzug von einer Bearbeitungsgebühr von CHF 53.--. Abmeldungen bis 10 Tage vor dem Seminar werden zu 50% in Rechnung gestellt.  

Haftung

Die Teilnahme an den Seminaren ist freiwillig. Jeder Teilnehmer trägt vor, während und nach dem Seminar die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und ausserhalb der Gruppe. Er kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt den Veranstalter, die Seminarleiter und die Betreiber des jeweiligen Veranstaltungsortes von jeder Haftung frei. 


Foto- und Videoaufnahmen

Foto-, Video- oder Tonaufzeichnungen sind nicht gestattet, ausser dies wird vom Veranstalter zugesagt. Die vom Veranstalter gemachten Aufzeichnungen dürfen auf seiner Homepage verwendet werden, wenn dagegen nicht ausdrücklich vom Teilnehmer in schriftlicher Form widersprochen wird.


Verschiedenes

Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine rechtsgültige Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt.

 

Änderung der AGB

Die Verkäuferin behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit abzuändern.

 

Ruswil, 01.01.2017