Klangtherapie / Klangmassage "Schweiz"

Familienstellen, 7-Generationen-Aufstellung, Systemaufstellung

 

 

Die Welt ist Klang "Nada Prana"

Klänge erzeugen Schwingungen - alles ist im Fluss "Panta Rhei"

 


Klangtherapie / Klangmassage warum?

Die Urklänge  können unterstützend wirken, Verspannungen und Blockaden körperlicher und seelischer Natur vorsichtig zu lösen, die Körperfunktionen zu harmonisieren und Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Eine Klangmassage löst eine Tiefenentspannung aus und hat das Potenzial den Ursprung einer Blockade aufzulösen. Überenergie sowie zu wenig Energie können ausgeglichen und ausbalanciert werden.

 

Da der Körper zu einem grossen Teil aus Wasser besteht, nimmt er diese Schwingung auf und sie dringt tief ins Gewebe, die Zellen und die Organe ein.

  

Getragen von den Klängen kann der Focus nach Innen gerichtet werden, wo sich das Nervensystem von den äusseren Anforderungen  erholen kann.  Es entsteht mehr Raum für innere Prozesse und mehr Bewusstheit über sich selbst während dem der Klient sich entspannen und erholen kann.

 

Oder aber auch ganz unter dem Motto: Gönne dir etwas Gutes und sei es dir Wert. 


Wo kann die Klangtherapie / Klangmassage unterstützen?

 

Die Klangtherapie / Klangmassage wirkt unterstützend bei:

  •  Überlastung, Stress (z.B. Burnout, Erschöpfungssymptome)
  •  Transformationsprozessen
  •  Nacken- und Schulterverspannungen, Rückenschmerzen
  •  Spannungskopfschmerzen
  •  Bluthochdruck
  •  Verdauungsstörungen
  •  Durchblutungsstörung
  •  Gelenkbeschwerden
  •  Entgiftung des Körpers
  • Demenz
  • Asthma, Apnoe-Syndrome
  • Von der Geburtsvorbereitung bis zu Sterbeprozesse (Einklang - Ausklang)
  • Oder sich einfach etwas Gutes gönnen (Ich bin es mir Wert)

Wie wirken die Instrumente?

In der Klangtherapie werden archaische Instrumente eingesetzt wie z. B. der Gong, das Monochord, Schamanen-Trommel, Digeridoo sowie auch die Stimmgabel "Phonophorese" die Sansula, die Ozeandrum, etc.

 

Phonophorese / Stimmgabel wirken wie folgt:

Auf die Chakren, die Meridianen sowie die Akupunktur. Es ist das feinste Instrument und wirkt homöopathisch "ähnliches heilt ähnliches". Die Planetenstimmgabeln sind den Urprinzipien zugeordnet und können Überenergie oder Unterenergie ausbalacieren.

 

Therapiemonochord wirkt wie folgt:

Auf unser Lymphen- und das Nervensystem, auf die Sehnen und Bänder. Die Anwendung des Therapiemonochord bewirkt Anspannung - Entspannung - Balance.

 

Traditionelle Klangschalen wirken wie folgt:

Auf das Gewebe, die Muskulatur, die Zellen und unsere Organe. Mit den traditionellen Klangschalen zur eigenen inneren Mitte finden. 

 

Digeridoo wirkt wie folgt:

Röhrenknochen, Knochenmark, Blutzellenproduktion, Immunsystem, Lungen, Bronchien.

Das Digeridoo wirkt unterstützend zu den Themen: Asthma, Apnoe-Syndrome "Schnarchen".



Vorgehensweise

Nach einem kurzen Vorgespräch darf der Klient sich auf die Klangliege legen und entspannen, während dessen werden die div. Instrumente auf den Körper aufgelegt und angeklungen. Klänge und Schwingungen werden liebevoll in Gang gesetzt. Anschliessend folgt ein Austrittsgespräch und Austausch.


Wir weisen darauf hin, dass unsere Arbeit keine medizinische, psychiatrische oder psycho-therapeutische Therapien ersetzt. 


Terminvereinbarung

 

Mobile Nummer +41 76 337 15 72 (Kuster Marina)

E-Mail info@eagle-coaching.ch

 

Energieausgleich p/Std. CHF 121.00