Energiemedizin "Schamanische Ausbildung" / Schweiz

 

Schamanische Energiemedizin "Ausbildung nach INKA Tradition". Übernehme Verantwortung für dich, für deine Mitmenschen, die Tiere und die Mutter Erde.

 

 

 

Erlerne diese Medizin, um Menschen, Tiere und Mutter Erde zu Heilen!

 


Jahresausbildung

Seminarleitung: Marina-Pachaya Kuster 

 

Download
Energiemedizin (Schamanische Ausbildung) 2019
Schamanismus
Schamanische Energiemedizin Flyer 2019.p
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Energiemedizin "Schamanische Ausbildung" warum?

Die Schamanische Energiemedizin baut auf der Jahresausbildung Medizinrad auf, wo die Teilnehmer sich mit den Energien der 4 Himmelsrichtungen auseinander setzten und sich einen Medizinbeutel (Mesa) mit 13 Heilsteinen aufgebaut haben. Sie sind ihre eigene Heil- und

Heldenreise angetreten.

 

In der Schamanischen Energiemedizin werden die Teilnehmer die verschiedenen Techniken

der Inka Tradition erlernen, so dass sie nach der Ausbildung mit Klienten, Tieren und Mutter Erde arbeiten können.

 

Techniken wie: Illumination, Extraktionen von fluiden und kristallisierten Energien,

Seelenrückholung, Sterberituale „Übergangsrituale“.

 


Inhalt

Die Schamanische Jahresausbildung (nach Dr. Alberto Villoldo & den INKA-Schamanen) beinhaltet:

 

Energiemedizin (13 Ausbildungstage)

  • Süden:    Basistechnik: Illumination
  • Westen:  Extraktionen von fluiden und kristallisierten Energien
  • Norden:  Seelenverträge auflösen, Seelenrückholung & Schamanisches Reisen in die untere und obere Welt.
  • Osten:      Sterberituale & Übergangsrituale
  • Schamanische Hausreinigung

Nutzen

Erlerne die Schamanische Energiemedizin, um Menschen wie auch Tiere und die Mutter Natur

zu heilen. Fundierte Techniken, die auch in unserer Kultur angewendet werden können.

 


Zielgruppen

Für Menschen, welche die schamanische Lehren für sich und Klienten anwenden wollen. Voraussetzung ist der Besuch des Medizinrades. 


Organisatorisches

Bitte mitbringen  

  • Mesa (Medizinbeutel mit 13 Khuyas /Heilsteine)
  • Extraktionskristall (im Westkurs)
  • Pendel
  • Rassel & Feder
  • Palo Santo & Agua de Florida

Diverse schamanische Produkte findest du in unserem ShamansShop!


Teilnahmebedingungen


Seminardaten/Seminarzeiten/Durchführungsort

Ausbildungsdaten Energiemedizin 2019

Datum: Zeit: Durchführungsort: Anmelden:

FR - SO

15.02. - 17.02.2019

FR-SO

08:30 - ca. 18:00 Uhr

 

Energiemedizin/ Hellbühl LU /Schweiz

Himmelsrichtung Süden

Der Weg des Heilers

Element Erde

Anmelden!

FR - SO

10.05. - 12.05.2019

FR - SO

08:30 - ca. 18:00 Uhr

 

Energiemedizin / Hellbühl LU/Schweiz

Himmelsrichtung Westen

Der Weg des leuchtenden Kriegers

Element Wasser

Anmelden!

FR - SO

13.09. - 15.09.2019

FR-SO

08:30 - ca. 18:00 Uhr

Energiemedizin / Hellbühl LU/Schweiz

Himmelsrichtung Norden

Der Weg des Sehers 

Element Luft

Anmelden!

FR - SO

15.11. - 17.11.2019

FR - SO

08:30 - ca. 18:00 Uhr

 

Energiemedizin / Hellbühl LU/Schweiz

Himmelsrichtung Osten

Der Weg des Weisen

Element Feuer

Anmelden!

SA 30.11.2019

SA 08:30 - ca. 18:00 Uhr

Energiemedizin / Hellbühl LU/Schweiz

Schamanische Hausreinigung

Anmelden!

 

Ab mind. 7 Teilnehmer, wird die Jahresgruppe durchgeführt. 


Preise

Ausbildung Anzahl Tage Preis p/Tag Total Betrag
Medizinrad 13 Tage CHF 273.15 CHF 3'550.95
Pro Modul 3 Tage CHF 273.15 CHF    819.45
Wiederholer p/Tag   CHF 144.00  

Die Seminarkosten sind 7 Tage vor Modulbeginn zu bezahlen. 

 

Platzreservierung & Bearbeitungsgebühren

Bei der Anmeldung der Jahresausbildung Energiemedizin, wird eine Vorauszahlung von

CHF 555.00 als Platzreservierung & Bearbeitungskosten verrechnet. Bei der Anmeldung für einzelne Module (Wiederholer) wird eine Vorauszahlung von CHF 53.00 in Rechnung gestellt.

 

Die Preise verstehen sich exkl. Verpflegungs- und Übernachtungskosten. Diese sind vor Ort direkt zu bezahlen.


Übernachtung & Verpflegung im Schulhaus Wilgis, Hellbühl auf Anfrage möglich.

 

 

Es bestehen die folgenden Möglichkeiten (Angebote):

Übernachtung vor Ort im Mehrbettzimmer:                  CHF   50.--    p/Nacht

Verpflegung (Frühstück, Mittag- und                               CHF   140.--  (Pauschal für 2.5 Tage)

Nachtessen inkl. Getränke und Snacks)     

Tagespauschale  (Mittagessen, Getränke & Snacks)   CHF      35.--  (p/Tag)