Medizinrad Süden "Schattenarbeit"  in Luzern, Schweiz

Der Archetyp Schlange und das Element Erde symbolisieren die Himmelsrichtung des Südens.

Medizinrad Süden, Schamanische Ausbildung, Schattenarbeit

 

 Der Weg des Heilers!

    Werde dein eigener Heiler und verwandle Schatten

     in Perlen!  

 

Archetyp Schlange 

 


Himmelsrichtung Süden / Element Erde / Archetyp Schlange

Seminarleitung: Marina-Pachaya Kuster 


Medizinrad Himmelsrichtung Süden, warum?

Die Himmelsrichtung Süden (Der Weg des Heilers /Archetyp Schlange)

(nach Alberto Villoldo & den INKA-Schamanen aus Peru).

 

Hier beginnt die Reise zu dir selbst und du hast die Möglichkeit, die Vergangenheit abzustreifen, wie eine Schlange ihre Haut abstreift. Du lernst, in Schönheit auf der Mutter Erde (Pachamama) zu wandeln.  Lerne die Weisheiten des Schamanismus in deinen Alltag zu integrieren.


Inhalt Medizinrad Himmelsrichtung Süden

Du lernst, in den heiligen Räumen zu arbeiten, Chakrenreinigungen, Archetypenarbeit, Schattenarbeit, die schamanische Art des Sehens, des Transformierens, des Harmonisierens, das Auflösen von schwerer Energie (Hucha) sowie die Art, schamanisch zu reisen. Weisheitslehren des Schamanismus für den Alltag.

 

Medizinrad Himmelsrichtung Süden (2.5 Ausbildungstage)

 

Zeremonien

  • Öffnen des heiligen Raumes
  • Feuerzeremonie
  • Ayni-Despacho-Zeremonie (Dankes- und Segenszeremonie)
  • Trancedance

In diesen Tagen werden die alten Weisheitslehren der Inkas vermittelt. Es werden Werkzeuge zur Verfügung gestellt, mit deren Hilfe du deine höchste Essenz entdecken und dein wahres Potenzial entfalten kannst. Die Himmelsrichtung Süden ist ein Modul des Medizinrades "Jahresausbildung" und basiert zu einem grossen Teil auf der Lehre der Inka Schamanen (Paqos) aus Peru, so wie sie von der Healing the Light Body School von Dr. Alberto Villoldo weitergegeben wird. Die Verbindung zur Mutter Erde (Pachamama) sowie zu den Spirits und zu dir selbst wird gestärkt. 


Nutzen

Wir erkennen unsere Schattenseiten und sind bereit Verantwortung für unser Leben zu übernehmen. Alte energetische Blockaden lösen sich auf mystische Weise auf und Geschenke und Ressourcen dürfen integriert werden. Deine persönliche Heldenreise! Du wirst zu deinem eigenen Heiler!


Zielgruppen

Für Menschen, welche die schamanische Lehren (Schamanismus) vor allem für ihre persönliche Transformation und Entwicklung anwenden wollen und bereit sind Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.


Organisatorisches

Bitte mitbringen 

  • Komfortable Kleidung, um dich zu bewegen, sitzen und tanzen
  • Lockere, bequeme Kleidung für den Kurs
  • Warme Socken und Hausschuhe
  • Warme Kleidung für draussen (Feuerzeremonie)
  • Rasseln oder Trommel (wenn vorhanden)
  • 3 Heilsteine für den Südkurs (Himmelsrichtung Süden /Archetyp Schlange)
  • Zwei schwarze Steine (Grösse, so dass du diese gut in die Hand nehmen kannst)

Diverse schamanische Produkte findest du in unserem Shamans Shop!


Seminardaten/Seminarzeiten/Durchführungsort

Ausbildungsdaten Medizinrad 2022

Datum: Zeit: Durchführungsort: Anmelden:

FR - SO

25.02. - 27.2.2022

FR 19:30 - ca. 22:00 

SA 08:30 - ca. 21:00 

SO 08:30 - ca. 18:00 

Medizinrad / Hellbühl LU /Schweiz

Himmelsrichtung Süden

Der Weg des Heilers (Erde)

Anmelden!

Ab mind. 7 Teilnehmer wird der Kurs durchgeführt.


Energieausgleich

Ausbildung Anzahl Tage Preis p/Tag Total Betrag
Medizinrad Süden 2 Tage CHF 273.15 CHF 546.30
Wiederholer p/Tag 2 Tage CHF 144.00 CHF 288.00
  • Seminarkosten sind 7 Tage vor Seminarbeginn zu bezahlen.  
  • Bei der Anmeldung wird eine Vorauszahlung von CHF 53.00 in Rechnung gestellt. 
  • Die Preise verstehen sich exkl. Verpflegungskosten, welche vor Ort direkt zu bezahlen sind.

Übernachtung & Verpflegung im Schulhaus Wilgis, Hellbühl LU möglich.

Schlafsack oder Bettbezüge (65x100 / 160x210 cm) mitbringen. 

 

Angebot Preis in CHF
Übernachten vor Ort im Mehrbettzimmer   90.-- pauschal für 2 Nächte
Verpflegung (Vollpension inkl. Getränke und Snacks 110.-- pauschal für 2 Tage
Tagespauschale (Mittagessen, Getränke und Snacks   35.-- pro Person/Tag

Teilnahmebedingungen