Plejaden Initiationen "Qoto Kuna Karpay"

 

 

In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks.

(Heinrich Heine)


Download
Plejaden Initiationen
Plejaden Workshop 2017 .pdf
Adobe Acrobat Dokument 549.6 KB

3-Tagesseminar

Seminarleitung: Marina Kuster  &  Janka Schlettwein

 

Plejaden Initiationen, warum?


 

Die Q'eros, die Ureinwohner aus dem peruanischen Hochland der Anden, glauben, dass wir Kinder der Sterne, speziell der Sternenkonstellation "Plejaden" sind. Die Sterne sind unsere energetischen Ahnen, unsere Quelle. Am 21.12.2012 waren die Plejaden ganz dicht bei uns und haben 21 Portale auf der Erde geöffnet. Seither befinden wir uns auf der "Rückkehr", was uns auch wieder näher zu unseren Ahnen und unserer ursprünglichen Aufgabe bringt. Immer wieder geht es darum Ayni, „energetisches Gleichgewicht„ herzustellen, egal was von der Erde “Pachamama“, oder von uns selbst gerade losgelassen wird. 

 

Für diesen, im Augenblick ablaufenden, tiefen Heilungsprozess, bei dem Altes, Verdrängtes, vielleicht Beängstigendes, ans Licht kommt, bringen die Plejaden uns die Kraft und Klarheit des inneren Lichtes. Diese innere Licht ist unglaublich stark und heilend, und die Riten verbinden uns wieder ganz damit - so fühlen wir uns wieder ganz bei uns zu Hause. Das Licht wird in dem Teil von uns wirken, wo wir noch Angst haben, wo etwas losgelassen werden darf und wo Heilung gesehen darf. Mit diesen wunderbaren Riten rufen wir das Licht in unsere Seele zurück.

 

Wir durften von verschiedenen Paqos "Paqos = Heiler aus Peru" diese Einweihungen erhalten und dürfen diese nun auch weitergeben. Diese Einweihungen sind stark heilende Energien, die unsere persönlichen Verletzungen "Traumata" lösen und uns tief mit uns selbst und mit unserem Lebensweg verbinden. Die Paqos visualisieren 8 Sterne der Plejaden als heilige Schlange, die mit unseren 7 Chakren in Verbindung stehen, 2 weitere Sterne halten die Mutter / Vaterenergie. Sie werden auch als die 7 Schwestern oder 7 Marias bezeichnet. Die Reihenfolge der Initiationen orientiert sich daran, was in dem Augenblick gerade benötigt wird. 


Inhalt

Qoto Kuna Karpay - Plejaden Initiationen

(vom Schwanz der Schlange bis zu ihrem Kopf) 

 

Asterope 1 & 2 (Puriq Qoto)

Dieser Doppelstern verbindet uns wieder mit unserer inneren Führung. Er nährt und erdet uns, kreiert eine heilige Geometrie unter unseren Füssen, so dass wir wieder kraftvoll und im Gleichgewicht unterwegs sein können.

 

Taygete (Tarpuq Qoto)

Dieser Stern unterstützt uns, alle unsere Fähigkeiten in uns zu wecken, auch die, die sich noch nicht gezeigt haben. So können wir beginnen, unser Potenzial zu leben, Neues in uns keimen zu lassen.

 

Maja (Nawi Qoto) 

Ihr  Licht repariert und reinigt unsere DNA von alten Abdrücken. Ein tiefer Heilungsprozess wird in Gang gesetzt, energetische Löcher, durch die wir Energie verlieren, werden verschlossen. Wir heilen die Augenblicke, wo wir uns verschenkt haben, um anderen zu gefallen und befreien uns von Angst und Schuld. Er verbindet dich durch die kosmische Nabelschnur mit der Sonne hinter der Sonne, dem Ort, wo Wunder geschehen. 

 

Celaeno (Munay Qoto) 

Dieser Stern bringt Licht, heilige Liebe und Weisheit in unser Herz. Das hilft uns, unsere Blockaden zu lösen, die unser Herz verschliessen, und unseren kollektiven Anteil zu leben.

 

Electra (Llank' aq Qoto) 

Dieser Stern unterstützt uns, damit wir uns wieder klar ausdrücken können, durch unser Sprechen Brücken bauen können. Er klärt unsere genetische Familie, indem er unser Wahr-sagen aktiviert. Ein Stern, der immer Aktiv ist, mit dem wir immer kommunizieren können.

 

Merope (Yllariy Qoto) 

Dieser Stern verbindet uns mit Neuanfängen. Er öffnet Türen und verbindet uns wieder mit "Anteilen", die wir verloren haben. Diese Energie hilft uns, unsere Mission in diesem Leben zu vollenden, uns selber zu vergeben. Er gilt als die Sonne der Plejaden, bringt neues Licht für neue Visionen und Ideen.

 

Alcyone (K'anchaq Qoto)

Dieser Stern ist wie eine Energiedusche, die von unserem 7. Chakra bis ins 1. Chakra fliesst. Er bringt direkten Kontakt mit der segnenden Energie des Regenbogens, die als Licht durch all deine Meridiane fliesst. Er ist der Blumenstern, der inneren Frieden, mehr Klarheit bringt und unsere Seele tiefer in unseren Körper eintauchen lässt.

 


Nutzen

Diese Riten nähren uns auf einer ganz elementaren Ebene, indem sie unsere ursprüngliche Energie wieder zum Fliessen bringen und bewirken, dass wir uns in unserem Körper sicher und zu Hause fühlen. Ihr Licht hilft, Altes zu transformieren, und ungelebte Potenziale aufblühen zu lassen. Sie stärken die Verbindung zu unsrem Lebensweg, damit wir ihn leichter gehen können, mit dem Gefühl der Verbundenheit und Erdung. 


Zielgruppe

Menschen, die sich mit den Plejaden verbunden fühlen, die Ritualarbeiten lieben, die sich von den Weisheiten der Anden gerufen oder mit Ihnen verbunden fühlen. Menschen, die fühlen, dass etwas Neues in ihr Leben kommen darf, die dem mehr Raum geben möchten. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Messträger nehmen ihre Medizin zu den Initiationen mit.


Organisatorisches

Bitte mitbringen:

  • Mesa "wenn vorhanden"
  • Lockere bequeme Kleidung für drinnen und draussen
  • Gute Schuhe 
  • Warme Socken & Hausschuhe
  • Trommel & Rassel (wenn vorhanden)
  • 5 Steine, die dich rufen

Das Seminar findet teilweise auch im Freien (in der Natur) statt!

 

Teilnahmebedingungen

Siehe AGB's


Seminardaten/Seminarzeiten/Durchführungsort

Datum: Zeit: Durchführungsort: Anmelden:
FR - SO 29.09.-01.10.2017

FR 09:00 -

SO ca. 17:00

Mas Moner

ca. 1. Std. von Barcelona/Spanien

 Anmelden!
FR - SO 25.05.-27.05.2018

FR 09:00 - 

SO ca. 17:00

Hofstatt (LU)

Anmelden!

Ab mind. 7 Teilnehmer, wird das Seminar durchgeführt. Wir arbeiten in Kleingruppen.


Preise

Plejaden Initiationen Energieausgleich
Einzelperson CHF 610.00
  • Seminarkosten sind 7 Tage vor Seminarbeginn zu bezahlen. 
  • Bei der Anmeldung wird eine Vorauszahlung von CHF 53.00 in Rechnung gestellt. 
  • Die Preise verstehen sich exkl. Verpflegungskosten, welche vor Ort direkt zu bezahlen sind. 

Übernachtung & Verpflegung im Schulhaus Ellbach LU

Übernachtung & Verpflegung CHF 360.00 pauschal

 

Bei Anmeldung des Seminars erfolgt die Reservation für Übernachtung & Unterkunft automatisch. Da wir das ganze Schulhaus für uns reserviert haben, wird es erwünscht, dass alle Teilnehmer am selben Ort übernachten. Nur so ist es gewährleistet, dass wir das Haus für uns mieten können.


Buchempfehlungen

The Path of the Energetic Mystic Part 1 (A Key to Open your Heart)

Energetic Mystic Part 2 (Explore the Essence of your Heart)

Energetic Mystic Part 3