Kakao Zeremonie


Chi Yoga, Anita Andreina

 

 

 

Wenn dein Herz zu dir spricht...

mit Philipp & Claudia Frei

 

 


Die Kakao Medizin

 

Die Kakaobohne ist nicht nur sehr beliebt um daraus köstliche Schokoladen-Naschereien oder heisse Schokolade herzustellen, Kakao -das schwarze Gold der Inkas- ist auch eine wertvolle Medizinpflanze.

 

In einem alten schamanischen Heilritual, der Kakao-Zeremonie, kommt sie wegen ihrer sanften Wirkkraft exklusiv zum Einsatz. Kakao in roher Form nimmt durch den Inhaltsstoff Theobromin Einfluss auf unser Bewusstsein – ein natürlicher Stimmungsaufheller ohne psychedelische Wirkung.

 

Mama Kakao so zu geniessen, bietet uns die Möglichkeit, sich mit der eigenen seelischen Essenz zu verbinden. Sie unterstützt zu erden, harmonisieren und das Innere zu klären um zu einem tieferen Seelenfrieden zu gelangen.

Und das allerwichtigste: Mama Kakao hilft das Herz zu öffnen! 


Die Zeremonie mit Mama Kakao

 

 Jeder erhält seine Tasse Kakao, zeremoniell überreicht und formuliert vor dem ersten Schluck seine Absicht, mit der er in diese Zeremonie geht. Die Zeremonie wird mit verschiedenen Instrumenten und Gesang begleitet. Sie bietet den heiligen Raum, um die aufkommende Emotionen loszulassen.


Bitte beachten

3 Stunden vor der Zeremonie bitte keine feste Nahrung mehr zu sich nehmen und ausreichend Wasser trinken. Empfohlen wird an dem Tag auf Zucker und sexuelle Aktivitäten zu verzichten.


Organisatorisches

Bitte mitbringen:

  • Komfortable Kleidung
  • Trinkflasche
  • Zeit für dich

Seminardaten/Seminarzeiten/Durchführungsort

 Anmelden!

Datum: Zeit: Durchführungsort: Anmelden:
25.04.2020 18:00 - 22:00  Hellbühl

Anmelden bei Eagle Coaching!

oder

info@shamanic-dream.ch


Energieausgleich

Einzelteilnahme CHF 100.--